"Fahrenheit 9/11" Michael Moore verärgert Zeitungsverleger

"Fahrenheit 9/11" ist die erfolgreichste Filmdokumentation aller Zeiten - und vermutlich auch die umstrittenste. Der Anti-Bush-Film wurde zuletzt scharf für seinen laxen Umgang mit Fakten kritisiert. Eine US-Zeitung wirft dem Regisseur jetzt sogar Manipulation vor und fordert eine offizielle Entschuldigung.