Fantasy-Film "Eragon" Drache ist süß

Blockbuster aus der Retorte sind Hollywoods Spezialität. Was aber passiert, wenn man sich allzu sorglos aus dem popkulturellen Kanon bedient, zeigt das Fantasy-Spektakel "Eragon": Die Bestseller-Verfilmung hat große Effekte, niedliche Drachen und namhafte Darsteller - aber keine Seele.
Von Wiebke Brauer
Szene aus "Eragon": Alles nur geklaut, alles schon geschrieben

Szene aus "Eragon": Alles nur geklaut, alles schon geschrieben

Foto: 20th Century Fox