Fatih Akins neuer Film Jedem seine eigene Heimat

Wo ist zu Hause? Für sein Drama "Auf der anderen Seite" kurvt Regisseur Fatih Akin zwischen Bremen und Istanbul, Elbstrand und Bosporus hin und her. Der neue Film des deutschen Oscar-Bewerbers steht für ein globalisiertes Kino, das über die Kategorien des Nationalen erhaben ist.
Szene aus "Auf der anderen Seite" (mit Nurgül Yesilçay, Patrycia Ziolkowska): Da haben sich zwei gefunden

Szene aus "Auf der anderen Seite" (mit Nurgül Yesilçay, Patrycia Ziolkowska): Da haben sich zwei gefunden

Foto: PANDORA FILM