Film-Biennale Casanovas, Freaks und Patrioten

Es gewitterte über dem Lido am Wochenende, aber drinnen in den Kinosälen ging es fast zu freundlich zu: Selbst für Durchgeknalltes wie Werner Herzogs Science-Fiction-Mär "The Wild Blue Yonder" gab es freundlichen Applaus. Von den Kritikern beschimpft wurde allenfalls Cameron Crowes neuer Film "Elizabethtown".