Film-Romanze "Me Too" Ich habe das Down-Syndrom, ich liebe dich

Daniel will ja nur, was fast jeder Mann will: einen Job, etwas Spaß - und eine Frau. Dass ihm das Down-Syndrom dabei im Wege stehen könnte, akzeptiert er einfach nicht. Der spanische Liebesfilm "Me Too" macht trotz kleiner Fehler ernst mit der Behindertenintegration - romantisch, komisch, radikal.
Film-Romanze "Me Too": Ich habe das Down-Syndrom, ich liebe dich

Film-Romanze "Me Too": Ich habe das Down-Syndrom, ich liebe dich

Foto: Movienet
Down-Syndrom-Film: Anormal? Egal!
Fotostrecke

Down-Syndrom-Film: Anormal? Egal!

Foto: Movienet