Überlebenskampf in Moskau Blut, Schweiß und Muttermilch

Warum lässt eine Frau ihr Neugeborenes in der Klinik zurück? In dem erschütternden Kinodrama "Ayka" erzählt Filmemacher Sergey Dvortsevoy vom Überlebenskampf einer Illegalen in Moskau.
Von Sven von Reden
Samal Yeslyamova in der Titelrolle der "Ayka"

Samal Yeslyamova in der Titelrolle der "Ayka"

Neue Visionen
Samal Yeslyamova in der Titelrolle der "Ayka"

Samal Yeslyamova in der Titelrolle der "Ayka"

Neue Visionen