Filmfest Venedig US-Drama "Nomadland" gewinnt Goldenen Löwen

Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig für den besten Film geht an das Drama "Nomadland". Regisseurin Chloé Zhao erzählt darin von einer Witwe in den USA, die sich im Wohnwagen auf die Suche nach Arbeit macht.
Die 38-jährige Chloé Zhao gewinnt mit "Nomadland" ihren ersten Goldenen Löwen

Die 38-jährige Chloé Zhao gewinnt mit "Nomadland" ihren ersten Goldenen Löwen

Foto: Richard Shotwell / dpa
kko/dpa/AFP