Filmkritik zum Oscargewinner Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Ein Kino-Meisterwerk, das vieles bewegt: Regisseur Barry Jenkins erzählt in seinem mit dem Oscar ausgezeichneten Film "Moonlight" gefühlvoll von der Identitätsfindung eines jungen Afroamerikaners.
Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Filmkritik zum Oscargewinner: Warum "Moonlight" der beste Film des Jahres ist

Foto: DPA/ DCM
"Moonlight": Liberty City Blues
Foto: DPA/ DCM
Fotostrecke

"Moonlight": Liberty City Blues