Golden Globes "Nominierungen sind Schlag ins Gesicht für Frauen"

In zwei der wichtigsten Kategorien der Golden Globes ist keine Frau nominiert. Schauspielerin Charlize Theron bezeichnet das als Skandal. Forderungen nach mehr genderspezifischen Kategorien werden laut.
Charlize Theron: Sie kritisiert das Übergehen von Regisseurinnen bei den Nominierungen

Charlize Theron: Sie kritisiert das Übergehen von Regisseurinnen bei den Nominierungen

Foto: Dimitrios Kambouris/ Getty Images
Alma Har'el: Im vergangenen Januar feierte ihr Film "Honey Boy" bei Sundance Festival Premiere

Alma Har'el: Im vergangenen Januar feierte ihr Film "Honey Boy" bei Sundance Festival Premiere

Foto: Kimberly White/ Getty Images
brs