"Goldene Himbeere" Travolta und Madonna räumen ab

Einen Tag vor der Oscar-Verleihung sind traditionell die schlechtesten Filme des Jahres mit der "Goldenen Himbeere" geehrt worden. Wie immer war keiner der Stars bei der Preisverleihung anwesend. Auch nicht John Travolta, der mit sieben "Himbeeren" ganz groß abräumte.