Kinofilm über US-Freiheitskämpferin Harriet Tubman Ganz Drachentöterin

Ein neuer Film erzählt die Geschichte von Harriet Tubman, die im Amerika des 19. Jahrhunderts gegen das Sklavensystem aufbegehrte. Herausgekommen ist ein religiöses Gefühlsepos - das grandiose Schauspieler retten.
Darstellerin Cynthia Erivo als Harriet Tubman in "Harriet - Der Weg in die Freiheit": Tapfere Kriegerin im Dienst der Sklavenbefreiung

Darstellerin Cynthia Erivo als Harriet Tubman in "Harriet - Der Weg in die Freiheit": Tapfere Kriegerin im Dienst der Sklavenbefreiung

Foto: 

Glen Wilson/ Universal Pictures

Icon: Spiegel
Kinofilm "Harriet" - zwei Fäuste für ein Halleluja
Foto: Glen Wilson/ Universal Pictures
Fotostrecke

Kinofilm "Harriet" - zwei Fäuste für ein Halleluja

Mehr lesen über