Hofer Filmtage: Unsichtbare Mädchen, stolze Königinnen
Foto: Thimfilm
Fotostrecke

Hofer Filmtage: Unsichtbare Mädchen, stolze Königinnen

Hofer Filmtage Drei Kreuze für eine Portion Männerhass

Wild, unbändig, umstürzlerisch, so sollte es aussehen, das Programm der 45. Filmtage in Hof. Ein brisanter Thriller von Dominik Graf erfüllte die Erwartungen. Trotzdem: Dem traditionsreichen Festival fehlt es an Saft und Kraft - so wie vielen deutschen Filmen.