Horrorfilm "Slither" Matschen im Verbotenen

Da ist der Wurm drin: Das Splatter-Genre erlebt zwar gerade ein Revival, steckt aber in Wahrheit tief in der Sinnkrise. Auch James Gunns Regie-Debüt "Slither" ist kein großer Wurf, entlarvt aber mit viel Spaß am Gemetzel die unbändige Fleischeslust der US-Gesellschaft.
Von Birgit Glombitza