Netflix-Film von Charlie Kaufman Der Horror der Zweisamkeit

Charlie Kaufman, Autor der großartigen Komödie "Being John Malkovich", galt als Hoffnungsträger Hollywoods. Sein neuer Film läuft bei Netflix und soll wohl rätselhaft wirken – macht aber ratlos.
Hauptdarsteller Buckley, Plemons in "I'm Thinking of Ending Things": Das Elend der Liebe

Hauptdarsteller Buckley, Plemons in "I'm Thinking of Ending Things": Das Elend der Liebe

Foto: Mary Cybulski/NETFLIX / Mary Cybulski / Netflix
„I’m Thinking of Ending Things“: Leider anstrengend
Foto: Mary Cybulski/NETFLIX / Mary Cybulski / Netflix
Fotostrecke

„I’m Thinking of Ending Things“: Leider anstrengend

Icon: Spiegel
Filminfo
Mehr lesen über