"Inception"-Regisseur Nolan: "Man braucht eine Spielwiese"
Fotostrecke

"Inception"-Regisseur Nolan: "Man braucht eine Spielwiese"

Foto: Warner Bros.

"Inception"-Regisseur Nolan "Unser Hirn ist voller Implantate"

Vom Mega-Blockbuster "The Dark Knight" zum cleveren Traumdiebe-Thriller "Inception": Der britische Regisseur Christopher Nolan erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, was Kino mit Träumen zu tun hat, warum er in seiner Garage am Batmobil bastelte - und warum er 3-D-Technik für völlig überschätzt hält.

Hintergrund: Christopher Nolans Filme