"Inglourious Basterds"-Regisseur Quentin Tarantino verehrt Leni Riefenstahl

"Sie war die beste Regisseurin, die je lebte": Quentin Tarantino verrät jetzt im SPIEGEL, dass er die Werke der umstrittenen Regisseurin Leni Riefenstahl verehrt. Als Vorbereitung auf seinen neuen Film "Inglourious Basterds" habe er außerdem Joseph Goebbels' Tagebücher gelesen.
Quentin Tarantino: Der Regisseur bei der Premiere des Film "Inglourious Basterds" am 28. Juli in Berlin

Quentin Tarantino: Der Regisseur bei der Premiere des Film "Inglourious Basterds" am 28. Juli in Berlin

Foto: ddp
rom/ddp
Mehr lesen über