Film-Regisseur Rasoulof Die Mechanik der Folter

Seine Filme sind in Iran verboten, sein neues Werk "Manuscripts Don't Burn" musste Mohammad Rasoulof heimlich drehen. Im Interview erzählt der Regisseur, warum er sein Leben riskiert - und trotzdem in ein Land zurückgeht, in dem die Staatsmacht sogar Kinder tötet.
Regisseur und Regimekritiker in Iran: "Ich sollte Angst haben"
Mohammad Rasoulof
Fotostrecke

Regisseur und Regimekritiker in Iran: "Ich sollte Angst haben"

Übersetzung von Nasser Manouchehri
Mehr lesen über