Interview mit Ron Howard "Ich hätte mir ewig in den Hintern gebissen"

Von "Splash" bis "Apollo 13" - Regisseur Ron Howard gelingt in fast jedem Genre ein kommerzieller Hit. Mit SPIEGEL ONLINE spricht er über seinen neuesten Film "Der Grinch", über Glücksmomente, derbe Scherze und Jim Carreys Qualen.
Von Rüdiger Sturm