Iranische Filmemacher "Fuck it - ich werde mich auf ihre Seite stellen"

Mit Ruhm gegen Repressionen: Seit dem "grünen" Protest in Iran setzt die bekannte Regisseurin Shirin Neshat ihren Namen ein, um Oppositionelle dort zu unterstützen. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erzählt die in den USA lebende Künstlerin, wie ihr Filme, Facebook und Freundschaft dabei helfen.
Iranische Filmemacher: "Fuck it - ich werde mich auf ihre Seite stellen"

Iranische Filmemacher: "Fuck it - ich werde mich auf ihre Seite stellen"

Foto: NFP
Shirin Neshat: "Schönheit kann als Waffe dienen"
Foto: A2609 epa efe Angel Medina G./ dpa
Fotostrecke

Shirin Neshat: "Schönheit kann als Waffe dienen"