Iranischer Regisseur Gericht bestätigt Haft für Panahi

Sechs Jahre Haft, 20 Jahre Berufsverbot: Dagegen hat der iranische Regimekritiker Jafar Panahi geklagt - erfolglos, wie staatliche Medien jetzt berichten. Der auf europäischen Festivals gefeierte Filmemacher will aber weiter um seine Freiheit kämpfen.
Jafar Panahi: Das 20-jährige Berufs- und Reiseverbot wurde bestätigt

Jafar Panahi: Das 20-jährige Berufs- und Reiseverbot wurde bestätigt

Foto: Str/ dpa
cbu/dpa
Mehr lesen über