Italienische Drehbuch-Legende Fellini-Freund Tonino Guerra gestorben

Von "Amacord" bis "Zabriskie Point" - Tonino Guerras Drehbücher prägten das Arthouse-Kino der sechziger und siebziger Jahre. Seine Freunde Federico Fellini und Michelangelo Antonioni trieb er zu Höchstleistungen an. Jetzt verstarb der Italiener im Alter von 92 Jahren.
Tonino Guerra: Impulsgeber des internationalen Arthouse-Kinos

Tonino Guerra: Impulsgeber des internationalen Arthouse-Kinos

Foto: CHRISTOPHE SIMON/ AFP
cbu/dpa