Paranoia-Thriller um Jean Seberg Die heilige Johanna der Black-Power-Bewegung

Sie wollte Haltung zeigen und wurde zum Opfer einer politischen Schmutzkampagne: "Jean Seberg" bereitet das Schicksal des Sixties-Filmstars als Thriller auf. Zum Glück spielt Kristen Stewart die Hauptrolle.
Kristen Stewart als Jean Seberg: Sie wollte mehr sein als nur ein hübsches Hollywoodgesicht.

Kristen Stewart als Jean Seberg: Sie wollte mehr sein als nur ein hübsches Hollywoodgesicht.

Foto: Prokino
"Jean Seberg": Im Kreufeuer politischer Konflikte
Foto: Prokino
Fotostrecke

"Jean Seberg": Im Kreufeuer politischer Konflikte

Icon: Spiegel