Zur Ausgabe
Artikel 54 / 64
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Jodie Comer Durchbruch in Hollywood

aus DER SPIEGEL 2/2022
Foto: Hollie Fernando / eyevine / ddp

Die britische Schauspielerin Jodie Comer, 28, musste vor einigen Jahren die Erfahrung machen, dass es in ihrem Beruf ein Handicap sein kann, aus Liverpool zu stammen. Nach einem Casting wurde ihr gesagt, es habe Zweifel gegeben, ob sie auch einen anderen Akzent sprechen könne, erzählte sie in einem Podcast des »Hollywood Reporter«. Doch ihr Vorsprechen habe die Skeptiker überzeugt.

Comer wurde durch die Rolle einer charis­matischen Psychopathin in der BBC-America-Serie »Killing Eve« bekannt und hatte im abgelaufenen Jahr ihren Durchbruch in Hollywood. In Ridley Scotts Historienepos »The Last Duel« war sie in der Rolle einer jungen Frau im Frankreich des 14. Jahrhunderts zu sehen, die von einem Freund ihres Mannes vergewaltigt wird und Gerechtigkeit fordert. Für diese Darstellung hat sie nach Einschätzung des »Hollywood Reporter« Chancen auf eine Oscar­nominierung.

Das Schöne an dieser Figur sei, dass sie aus dem Schatten der Männer trete und mehr tue, »als die Füße ihres Gatten zu waschen«, so Comer in dem Podcast. Für Scotts neuen Film, der von Napoleon Bonaparte handelt, musste sie dem Regisseur absagen. Grund: zu viel zu tun.

LOB
Zur Ausgabe
Artikel 54 / 64
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel