Pfeil nach rechts

Julia Jentsch als Nazi-Deutsche "Viele Frauen wollten dem Führer einen Sohn schenken"

Von Sophie Scholl zur Nazi-Frau: Julia Jentsch hat in ihrem neuen Film "Ich habe den englischen König bedient" die Seiten gewechselt. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht sie über heikle Sexszenen, blinde Hitlerverehrung und ein kurioses Treffen mit Karel Gott.

Mehr lesen über