Kenneth Branagh über "Artemis Fowl" "Ich glaube nicht, dass das Kino verschwinden wird"

Von Shakespeare zu Superhelden, vom Kino zu Disney+: Wenige Regisseure haben eine so eigentümliche Karriere wie Kenneth Branagh. Ein Gespräch aus Anlass seiner Bestsellerverfilmung "Artemis Fowl".
Ein Interview von Patrick Heidmann
Regisseur und Schauspieler Kenneth Branagh

Regisseur und Schauspieler Kenneth Branagh

Foto: Leon Bennett / Getty Images
Zur Person
Ferdia Shaw (r.) als Artemis Fowl in der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers

Ferdia Shaw (r.) als Artemis Fowl in der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers

Foto: Disney
Kenneth Branagh (r.) in "Dunkirk" von Christopher Nolan

Kenneth Branagh (r.) in "Dunkirk" von Christopher Nolan

Foto: Warner Bros.
Icon: Spiegel