Kinder-Western "Hände weg von Mississippi" "Ich kann es nicht ab, wenn Filme didaktisch sind"

In seinem ersten Kinderfilm "Hände weg von Missisippi" erzählt Detlev Buck von der drohenden Vernichtung einer Landidylle durch eine Shoppingmall. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erzählt der Regisseur außerdem, wie es war, auf einem Schwein zu reiten.