Kinodrama "Atmen": Wo die Toten freundlich zwinkern
Foto: Thimfilm
Fotostrecke

Kinodrama "Atmen": Wo die Toten freundlich zwinkern

Kinodrama "Atmen" Von den Toten zum Leben erweckt

Die richtige Leiche am richtigen Ort: In vielschichtigen Bildern und mit echter Anteilnahme erzählt "Atmen" von einem 19-jährigen Strafgefangenen, der in einem Bestattungsunternehmen neuen Lebensmut findet. Zu Recht ist das Regiedebüt von Schauspieler Karl Markovics österreichischer Oscar-Kandidat.
Von Jörg Schöning
Mehr lesen über