Berlinale-Bilanz Mehr Mut, mehr Frauen, mehr "Victoria"

Jafar Panahi gewinnt mit Mut und "Taxi", "Victoria" erobert die Herzen der Kritiker, Kino-Altmeister sorgen für Häme. Und Frauen? Haben's immer noch schwer. Die Bilanz der 65. Berlinale.
Begehrter Bär: Rummel um die Trophäe für "Taxi" in Berlin

Begehrter Bär: Rummel um die Trophäe für "Taxi" in Berlin

Foto: AP/dpa
Berlinale-Film "Victoria": Die Außenseiterbande
Foto: Senator
Fotostrecke

Berlinale-Film "Victoria": Die Außenseiterbande