Kinothriller "Caché" Schrecken verstecken

Michael Haneke ist der grausame Pädagoge des europäischen Kinos. Seine Filme thematisieren immer auch die Brutalität des Mediums selbst. In seinem neuen Werk "Caché" variiert er kunstvoll das Thrillergenre - und zermürbt eine bürgerliche Familie.
Michael Hanekes "Caché": Erosion der Sicherheit
Foto: PROKINO
Fotostrecke

Michael Hanekes "Caché": Erosion der Sicherheit