Laura Tonke: Offen, witzig, ungefiltert
Jens Kalaene/ dpa
Fotostrecke

Laura Tonke: Offen, witzig, ungefiltert

Laura Tonke "Ab und zu wird man halt vergessen, das ist normal"

Es läuft für Laura Tonke: Gleich zweimal ist die Schauspielerin für den Deutschen Filmpreis 2016 nominiert. Sie spricht aber auch unverstellt über die Tiefpunkte in ihrer Karriere.
Für "Hedi Schneider steckt fest" ist Tonke als beste Hauptdarstellerin für den Deutschen Filmpreis nominiert

Für "Hedi Schneider steckt fest" ist Tonke als beste Hauptdarstellerin für den Deutschen Filmpreis nominiert

DPA/ Pandora Film
Tonke in ihrer ersten Filmrolle in Michael Kliers "Ostkreuz" von 1991

Tonke in ihrer ersten Filmrolle in Michael Kliers "Ostkreuz" von 1991

ddp images/ Filmgalerie 451
Tonke zusammen mit Claudia Eisinger in "Mängelexemplar" - die zweite Rolle, für die Tonke für den Filmpreis nominiert ist

Tonke zusammen mit Claudia Eisinger in "Mängelexemplar" - die zweite Rolle, für die Tonke für den Filmpreis nominiert ist

X Verleih