Ausnahme-Doku "Les Sauteurs" Ein Flüchtling wird zum Filmemacher

Für die Kino-Doku "Les Sauteurs" haben die Filmemacher ihre Kamera einem malischen Flüchtling an der Grenze zu Europa gegeben - und einmalige Einblicke in ein Leben zwischen Gefahr und Hoffnung erhalten.
Von Kirsten Rießelmann
Ausnahme-Doku "Les Sauteurs": Ein Flüchtling wird zum Filmemacher

Ausnahme-Doku "Les Sauteurs": Ein Flüchtling wird zum Filmemacher

Foto: Arsenal - Institut für Film und Videokunst
"Les Sauteurs": In der Hölle und zuhause
Foto: Arsenal - Institut für Film und Videokunst
Fotostrecke

"Les Sauteurs": In der Hölle und zuhause

Mehr lesen über