Russischer Film "Leviathan" Verkommene Menschen in einem verkommenen Land

Als Vaterlandsbeschmutzer wurde Andrej Swjaginzew in Russland für "Leviathan" beschimpft - die Geschichte eines Mannes, der von korrupten Politikern, Schlägern und Klerikalen um seine Existenz gebracht wird. Ein albtraumhaft schöner Film.
Russischer Film "Leviathan": Verkommene Menschen in einem verkommenen Land

Russischer Film "Leviathan": Verkommene Menschen in einem verkommenen Land

Foto: DPA/ Wild Bunch
Filmdrama "Leviathan": Ein sehr schöner, sehr böser Albtraum
Foto: DPA/ Wild Bunch
Fotostrecke

Filmdrama "Leviathan": Ein sehr schöner, sehr böser Albtraum

Leviathan
Mehr lesen über