Märchenprinzessin Jennifer Lopez soll Aschenputtel spielen

Jennifer Lopez wird schon als Cinderella des 21. Jahrhunderts gehandelt. Die Sängerin und Schauspielerin soll in ''The Chambermaid'' eine Art modernes "Aschenputtel" spielen.


Wischt im Film die Fußböden und findet dabei ihren Traumprinzen: Jennifer Lopez
AP

Wischt im Film die Fußböden und findet dabei ihren Traumprinzen: Jennifer Lopez

Lopez soll eine völlig verarmte junge Frau spielen, die als Zimmermädchen in einem großen Luxushotel arbeitet, berichtet das Online-Magazin "Entertainment Weekly". Ansonsten verläuft die Story streng nach "Cinderella"-Strickmuster ab. Die "Chambermaid" verliebt sich in einen wohlhabenden Gast, gibt dann auf einmal abrupt ihren Job auf und verschwindet spurlos, woraufhin sich der englische Gentleman auf die Jagd nach seiner schönen Unbekannten begibt. Ob Lopez wie in der Märchenvorlage auch einen Schuh als Fährte hinterlässt, ist nicht bekannt.

Das Drehbuch stammt von John Hughes, dem Regisseur des legendären "Breakfast Club". Ursprünglich war für die Rolle der "Chambermaid" Oscar-Preisträgerin Hilary Swank ("Boys Don't Cry") vorgesehen. Die Dreharbeiten sollen im nächsten Frühjahr beginnen, der Film wird voraussichtlich im Winter 2002 in die amerikanischen Kinos kommen.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.