Medienkritiker Hans Weingartner "Fernsehen ist Lebensersatz"

TV ist Trash, Fernsehen eine Droge und die meisten Menschen sind davon abhängig. Mit seiner Mediensatire "Free Rainer" übt Hans Weingartner ätzende Kritik an der Verflachung der deutschen Fernsehlandschaft. Mit SPIEGEL ONLINE sprach der Regisseur über seinen Drang, die Gesellschaft zu verändern.
Mehr lesen über