Pfeil nach rechts

Dokumentation über Michael Jackson "Erschreckend und unvergesslich"

In den USA ist die Debatte um das Vermächtnis des "King of Pop" neu entfacht: Die Doku "Leaving Neverland" erhebt schwere Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson. Kritiker sprechen von einer "Bombe".
Michael Jackson im Jahr 1988, mit dem damals zehnjährigen James Safechuck

Michael Jackson im Jahr 1988, mit dem damals zehnjährigen James Safechuck

Getty Images
Michael Jacksons Anwesen: Die Neverland Ranch
Getty Images

Fotostrecke

Michael Jacksons Anwesen: Die Neverland Ranch

stu/dpa