SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

06. Juli 2015, 14:15 Uhr

Kinocharts

Fast eine Million Zuschauer für die "Minions"

Alle Ampeln auf Gelb: Die "Minions" stürmen Platz eins der deutschen Kinocharts. Trotz Sommerhitze fanden über 900.000 Zuschauer den Weg in die Kinos, um den Animationsfilm zu sehen - der drittstärkste Start des Jahres.

Von wegen Nebenfiguren: In ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm als Hauptpersonen bewährten sich die gelben Männchen, die ihre ersten Auftritte in den "Ich, einfach unverbesserlich"-Filmen hatten, als Kassenknüller. 925.000 Zuschauer sahen "Minions" nach Angaben von Blickpunkt:Film an seinem ersten Wochenende in den deutschen Kinos.

Damit schaffte der Animationsfilm ohne Mühe den ersten Platz in den Kinocharts: Der Spitzenreiter der Vorwoche, "Jurassic World", fand noch 175.000 Zuschauer, was für Platz zwei reichte - vor "Ted 2" mit 130.000 Besuchern.

Nur zwei Filme haben es 2015 bisher geschafft, die Millionengrenze in der Zuschauerzahl am Startwochenende zu überspringen: "Fast & Furious 7" (1,33 Millionen Besucher) und "Fifty Shades of Grey" (1,35 Millionen Zuschauer). Wahrscheinlich wäre das auch den "Minions" gelungen, wenn nicht die sommerliche Witterung viele vom Kinogang abgehalten hätte.

Jedenfalls schlug in diesem Fall der Spin-off deutlich den Hauptfilm: "Ich, einfach unverbesserlich 2", auch schon ein sehr erfolgreicher Film, fand vor drei Jahren, mit 521.000 Zuschauern, ein deutlich kleineres Publikum als jetzt in "Minions".

Im Video: Gelb, gnadenlos und ganz schön böse

feb

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung