"Max Schmeling": Biopic ohne Schlagkraft
KSM

Fotostrecke

"Max Schmeling": Biopic ohne Schlagkraft

Misslungenes Max-Schmeling-Biopic Wie ein milder Stier

Henry Maske trifft keine Schuld: Sein Schauspieldebüt in der Filmbiografie "Max Schmeling" ist zwar ein Debakel, aber das liegt an der Inszenierung des schlechtesten Regisseurs aller Zeiten. Schon erstaunlich, wie lahm Uwe Boll das Leben eines Ausnahmesportlers verfilmt hat.
Mehr lesen über