"Modern Family" und "Alle lieben Raymond" US-Schauspieler Fred Willard gestorben

Durch witzige Nebenrollen wurde Fred Willard über die USA hinaus bekannt, viermal war er für einen Emmy nominiert. Mit 86 Jahren ist er nun in Los Angeles gestorben.
Fred Willard (Archivbild von 2010)

Fred Willard (Archivbild von 2010)

PAUL BUCK/EPA-EFE/Shutterstock

hba/dpa