Pfeil nach rechts
Wes Anderson in Cannes: Regeln brechen und durchbrennen
AP

Fotostrecke

Wes Anderson in Cannes: Regeln brechen und durchbrennen

Filmfestival in Cannes Die kleine Lana del Rey und das Kamel

Das 65. Filmfestival von Cannes startete mit der liebevoll inszenierten und gewohnt schrägen Teenager-Romanze "Moonrise Kingdom" des Amerikaners Wes Anderson. Fast hätte ihm Sacha Baron Cohen als "Diktator" mit einem echten Kamel auf der Croisette die Show gestohlen. Aber nur fast.