SPIEGEL ONLINE

Romanverfilmung "Motherless Brooklyn" Tourette de Force

Nach über einem Jahrzehnt mühsamster Vorbereitungen hat es Edward Nortons Verfilmung des Krimi-Hits "Motherless Brooklyn" endlich in die Kinos geschafft. Die Hauptfigur: ein Privatdetektiv mit Tourette-Syndrom.
Von Simon Rothöhler
Fotostrecke

Kino-Krimi "Motherless Brooklyn": Die elternlosen Ermittler

Foto: Warner Bros.
Warner Bros.