Musik-Doku »Summer of Soul« bei Disney+ Als die Revolution im Fernsehen nicht gezeigt wurde

Jahrzehntelang lagerten die Aufnahmen missachtet in einem Keller. Mit dem Konzertfilm »Summer of Soul« würdigt der Musiker Questlove jetzt das »schwarze« Woodstock von 1969. Aufwühlend und elektrisierend.
Black and proud: Publikum beim Harlem Cultural Festival im Sommer 1969

Black and proud: Publikum beim Harlem Cultural Festival im Sommer 1969

Foto: Disney+
Aktivistin und Grande Dame der R&B- und Jazzmusik: Nina Simone bei ihrem Auftritt in Harlem

Aktivistin und Grande Dame der R&B- und Jazzmusik: Nina Simone bei ihrem Auftritt in Harlem

Foto: Disney+
Einziger Musiker, der sowohl in Harlem als auch in Woodstock auftrat: Soul-Innovator Sly Stone

Einziger Musiker, der sowohl in Harlem als auch in Woodstock auftrat: Soul-Innovator Sly Stone

Foto: Disney+
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.