Nachwuchsförderung Affleck und Damon verschenken eine Million Dollar

Das ist der Stoff, aus dem die Träume sind: Ben Affleck und Matt Damon wollen eine Million Dollar an einen Jungfilmer vergeben.


Damon und Affleck: "Keine Kontakte? Kein Problem!"
DPA

Damon und Affleck: "Keine Kontakte? Kein Problem!"

Los Angeles - Die beiden großzügigen Schauspieler sind seit ihrem zehnten Lebensjahr miteinander befreundet. Affleck: "Wenn ich einmal um drei Uhr morgens in einem mexikanischen Bordell neben einer toten Hure aufwache - Matt wäre der Erste, den ich anrufen würde."

Affleck und Damon hatten einst das Drehbuch zu dem Film "Good Will Hunting" (1997) geschrieben, um Arbeit als Schauspieler zu bekommen. Die Produktionsfirma Castle Rock erwarb damals die Rechte, war aber nicht gewillt, das Projekt zu den Bedingungen der Jungautoren zu realisieren. Damon und Affleck wollten unbedingt die Hauptrollen selber spielen. Castle Rock räumte dem Duo eine 30-tägige Frist ein, in der sie ihr Manuskript weiterverkaufen konnten. Pech für Castle Rock: In dem Hollywood-Filmstudio Miramax fand sich tatsächlich ein Abnehmer, der mit den Konditionen einverstanden war. Zu guter Letzt gewannen die beiden mit ihrem selbst geschriebenen Film einen Oscar für das beste Drehbuch.

Nun wollen sie anderen, noch erfolglosen Filmemachern eine Chance geben. Zusammen mit Miramax haben Affleck und Damon in dieser Woche die Webpage www.projectgreenlight.com gestartet. Auf der Seite ist folgender Text zu lesen: "Kein Agent? Keine Hollywood-Verbindungen? Kein Problem!" Filmemacher sind aufgerufen, bis zum 22. Oktober ihre Drehbücher per Mail einzureichen. Der glückliche Gewinner des Wettbewerbs bekommt eine Million Dollar, um seine Filmidee zu verwirklichen. Auch die beiden Gönner werden sich an dem Projekt beteiligen: Affleck und Damon stellen sich freiwillig als Produzenten zur Verfügung.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.