Neuer James Bond Das Drehbuch, das aus dem Internet kam

Dass Pierce Brosnan auch im Jubiläums-Bond die Rolle des britischen Top-Agenten 007 übernehmen würde, ist keine Überraschung. Doch nun sind Teile des geheimen Drehbuchs im Internet aufgetaucht.


Pierce Brosnan in "Die Welt ist nicht genug"
UIP

Pierce Brosnan in "Die Welt ist nicht genug"

Wie auf der Webseite Bond20.com zu lesen ist, soll im 20. Teil der Agentenfilms Nigel Havers ("Paradise Lost") den Bondschen Gegenspieler, Bösewicht David Saten spielen. Die Rolle des Tüftlers "Q", der 007 stets mit dem neusten technischem Schnickschnack versorgt, werde wie schon im letzten Bond John Cleese (der mit der Comedy-Truppe "Monthy Python" berühmt geworden ist) übernehmen. Judi Dench soll erneut in der Rolle der taffen Geheimdienstchefin "M" zu sehen sein.

Wie es in der Meldung weiter heißt, wird der Film den Titel "Final Assignment" (zu deutsch "Letzter Auftrag") bekommen. Die Internetseite Bond20.com präsentiert Dokumente zum Herunterladen, die angeblich aus dem neuen 007-Drehbuch stammen.

Klicken Sie hier für mehr Details zu Handlung und den Drehorten



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.