Anschlag in Christchurch Premierministerin Ardern distanziert sich von geplanter Verfilmung

Der Terroranschlag von Christchurch soll Thema eines Kinodramas werden – mit Neuseelands Premierministerin als Hauptfigur. Jacinda Ardern aber will mit dem Film offenbar nichts zu tun haben.
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern: »In keiner Weise involviert«

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern: »In keiner Weise involviert«

Foto: Mark Mitchell/NZME / XinHua / picture alliance / dpa
ime/dpa