Oliver-Stone-Film "W." "Bush kommt wieder"

Daran hat sich Hollywood noch nie gewagt: die Biografie eines amtierenden US-Präsidenten. Oliver Stone hat es mit "W." nun zum ersten Mal getan. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt der Regie-Berserker, warum bei seinem Bush-Porträt nur eines herauskommen konnte - Satire.
Mehr lesen über