Panahi-Film in Cannes Spezialvorführung gegen Hausarrest

Eingesperrt - und trotzdem im Kino präsent: Bei den Filmfestspielen von Cannes, die am 11. Mai starten, wird in einer Spezialvorführung der neue Film des gefeierten und verfolgten iranischen Regisseur Jafar Panahi gezeigt.
Jafar Panahi: Cannes solidarisiert sich

Jafar Panahi: Cannes solidarisiert sich

Foto: Str/ dpa
cbu/AFP