Porno-Doku "9 to 5" Erst der Blowjob, dann das Baby

Sexfilme sind Schmuddelkram? Und die Pornoindustrie eine Ausbeuterbranche? Der deutsche Regisseur Jens Hoffmann hat für seinen Dokumentarfilm "9 to 5" mal hinter solche Klischees und Vorurteile geblickt - und dabei ziemlich normale Menschen getroffen.
Von Jörg Böckem