Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Siebziger-Hommage "Das schlafende Mädchen" Beuys und Girls

Als Beuys noch cool war und eine Obdachlose eine verkappte Muse: In "Das schlafende Mädchen" verhebt sich ein Jungkünstler am eigenen Anspruch. Ein Filmexperiment, das von der großen Zeit der westdeutschen Avantgarde erzählt- und von einer aberwitzigen Liebe.
"Das schlafende Mädchen": Männlicher Blick
Foto: The Sleeping Girl Joint Venture
Fotostrecke

"Das schlafende Mädchen": Männlicher Blick

Mehr lesen über