Regie-Hoffnung Mike Mills "So viele Menschen haben Angst vor der Liebe"

In der wunderbaren Tragikomödie "Beginners" verarbeitet US-Regisseur Mike Mills die Geschichte seines Vaters, der erst im Rentenalter sein Coming-Out hatte. Im Interview erzählt Mills, wie persönlich sein Film wirklich ist und was er von Fellini gelernt hat.
Regisseur Mills: "Der Film hat natürlich auch therapeutische Aspekte"

Regisseur Mills: "Der Film hat natürlich auch therapeutische Aspekte"

Foto: Matt Carr/ Getty Images
Familiendrama "Beginners": Papas Coming out
Foto: Universal Pictures
Fotostrecke

Familiendrama "Beginners": Papas Coming out

Mehr lesen über
Verwandte Artikel