Pfeil nach rechts
"Sucker Punch": Wenig an, wenig dran
Warner Bros.

Fotostrecke

"Sucker Punch": Wenig an, wenig dran

Regisseur Snyder "Eine Vergewaltigung wäre okay, oder was?"

Zynisch, sexistisch - oder voller Hintersinn? Für sein Actionspektakel "Sucker Punch" hat Regisseur Zack Snyder kräftig Kritik kassiert. Im Interview gibt sich der umstrittene Filmemacher jetzt ironisch - und verrät, dass alles noch viel schlimmer hätte kommen können.
Das Interview führte Christian Aust
Mehr lesen über
Verwandte Artikel